Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Corona

Gute Gedanken an der Leine für Patienten

Dillenburg. Die Klinikseelsorge in der Dillklinik bietet gute Gedanken auf einer Leine zum Abholen an. Pfarrerin Sabine Kohlbacher hatte die Idee dazu.

eöa / Holger-Jörn Becker-von WolfGrüße an der Leine.

Seelsorgerin Sabine Kohlbacher ist zwar wieder auf Station, um Patienten zu besuchen. Allerdings ist das nur unter erschwerten Bedingungen möglich – mit Maske und mit Abstand halten. Um auf den Stationen in Corona-Zeiten weiter in Kontakt mit den Patienten und Mitarbeitenden zu sein, bietet Pfarrerin Sabine Kohlbacher gute Gedanken »on Leine« an. Jeder, der an dieser Tafel vorbeikommt, darf sich ein Umschlag mit einer Karte nehmen.
»Mein Gedanke dabei war: das Leben in der Klinik ist derzeit von Einschränkungen, Regeln und Verboten bestimmt. Das belastet die Atmosphäre für alle. Dem möchte ich mit positiven und ermutigenden Worten und Bildern entgegenwirken«, sagt Sabine. Kohlbacher.

Grüße für alle

Die Umschläge enthalten einen Kartengruß mit einem Segenswort. »Dazu fülle ich Umschläge mit keinen Geschichten, Gebeten und Gedanken«, sagt Kohlbacher, »ich fülle die Wand immer wieder auf«. Von Holger-Jörn Becker-von Wolf

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top