Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Alleinstehende

Single auf Zeit

gettyimages/Ralf GeitheDie Suche nach einem Partner, einer Partnerin glückt nicht immer und manche Menschen wollen bewusst alleine leben. Einsam müssen sie deshalb nicht sein.

Gut jeder fünfte Mensch in Deutschland ist laut Statistik alleinstehend. Auch die Bibel kennt diese Lebensform.

Jesus ist der wohl bekannteste Single der Christenheit, eine Familie hatte er nicht. Wohl aber hatte er seine Vertrauten, die Jünger, und ihm nahestehende Frauen um sich herum. Dennoch kannte auch er Phasen der Einsamkeit. Das aber muss nicht mit seiner Ehelosigkeit zusammengehangen haben.

Der Sozialpsychologe Wolfgang Schrödter, bis zu seiner Pensionierung Leiter des Evangelischen Zentrums für Beratung in Frankfurt-Höchst, hat in seiner Beratungsarbeit viele unglückliche und einsame Menschen in Partnerschaften gesprochen. Umgekehrt kennt er Frauen und Männer, die als Single ein glückliches Leben führen.

Singles bilden nach seinen Worten keine homogene Gruppe. In der Statistik der rund 18,5 Millionen Alleinstehenden taucht der Geschiedene 45-Jährige, der nicht mehr bei seiner Familie lebt, ebenso auf wie die Studentin, die gerade in eine andere Stadt gezogen ist, oder die Pendlerin, die unter der Woche alleine lebt und am Wochenende zu ihrem Partner fährt.

Laut Schrödter bezeichnen sich 4,55 Millionen Menschen als überzeugte Singles. Bei den meisten anderen ist es eine Phase im Leben.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Ihre Ansprechpartnerin

Renate Haller (rh)
Chefin vom Dienst

Tel.: 069 / 92107-444
E-Mail

to top