Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Kleine Gemeinden

Zu Gast bei Lutheranern in Usbekistan und Tadschikistan

Seit 1995 pflegt das Gustav-Adolf-Werk der hessen-nassauischen Kirche eine Partnerschaft zu den lutherischen Gemeinden in Usbekistan. Die Pfarrer Stefan Reder aus Wiesbaden und Achim Reis aus Bad Soden haben dort und in Tadschikistan die wenigen verbliebenen Lutheraner besucht. Für die Evangelische Sonntags-Zeitung beschreibt Achim Reis Aufbruch und einen endgültigen Abschied.

Ein Gruppe von erwachsenen Menschen steht vor einem Haus. Links steht ein Pfarrer. esz/privat

Cheftheologe zeigt Verständnis

Politische Predigten in der Kritik

HANNOVER. Die derzeitige Kritik an politischen Predigten sollte die Kirche ernst nehmen, fordert Thies Gundlach, Theologe der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Ein Mann streckt mit geöffneten Händen beide Arme nach vorne. epd/Jens Schulte

Politische Predigten

Streit schlichten, nicht schüren

Nicht jede Predigt muss politisch sein, findet Thies Gundlach, Cheftheologe der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Allerdings müsse Kirche Position beziehen, wenn es menschenfeindlich wird.

iStock/4maksym

Politik erklären

Die Welt verstehen

FRANKFURT. In der heutigen komplexen Welt ist es nicht einfach, politische Ereignisse nachzuvollziehen. Aber es gibt Menschen, die genau dabei helfen wollen.

Foto einer Weltkugel. dpa/panther media

Das Evangelium verstehen

Pfingsten bedeutet Kommunikation

Die Kirche soll weniger verkünden, sondern mehr kommunizieren, findet Uta Pohl-Patalong. Denn bei der Kommunikation kommt es nicht darauf an, was jemand sagen will, sondern was beim Gegenüber ankommt.

Eine Frau sagt in einer Comiczeichnung einer anderen etwas ins Ohr. iStock/drante

+++  Aktuelle epd-Nachrichten  +++  Aktuelle epd-Nachrichten

Weitere Meldungen

23.05.2018 esz

Singen verbindet Menschen und Kulturen

Frankfurt. Seit 2012 bereichert der Interreligiöse Chor Frankfurt mit zwei Konzerten im Jahr den Dialog der Religionen in Frankfurt. Der Filmemacher Dieter Reifarth hat den Chor begleitet und versucht, die Faszination dieses ungewöhnlichen Chores in einem filmischen Porträt einzufangen.

23.05.2018 esz

Claudia Elsenbast verstärkt das Team in Altstadt

Hachenburg . Die Protestanten in Hachenburg haben allen Grund zur Freude.

23.05.2018 esz

Niemand geht einfach mal zur Abtreibung

Frankfurt . Schwangere Frauen, die über eine Abtreibung nachdenken, müssen sich beraten lassen. Dabei kann es passieren, dass sie auf fundamentale Lebensschützer treffen. Eine Hilfe zur Diskussion oder ein unzumutbarer Druck?

23.05.2018 esz

Frieden ist mehr als Abwesenheit von Krieg

DARMSTADT. Vertreter von zehn Religionsgemeinschaften haben sich an der Veranstaltung beteiligt, die Johannes Borgetto vom Interreligiösen Arbeitskreis und Merve Bedir von der Emir-Sultan-Moschee moderierten. Der Chor »Friends of Gospel« gestaltete das Programm musikalisch.

15.05.2018 esz

Mit Smartphone durchs Gotteshaus

BAD NAUHEIM. Digitale Medien verraten die Geheimnisse der Dankeskirche – und zwar passend für alle Altersgruppen.

15.05.2018 esz

Niemand spricht über Menschenrechte

BAD HOMBURG. Beim Gesellschaftspolitischen Forum gaben Podiumsteilnehmer einen ungeschminkten Einblick in die persönlichen Lage pflegender Angehöriger und die Ungerechtigkeit des deutschen Pflegesystems.

15.05.2018 esz

Raus aus der Stress-Falle

Frankfurt . Die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie klingt in der Theorie ganz wunderbar. Im Alltag jedoch ist sie häufig mit einem riesigen Kraftaufwand verbunden.

15.05.2018 esz

Auf Gemeinsames besinnen

MAINZ. Sich sozial engagieren, aus dem Glauben neue Kraft schöpfen und tolerant sein verbindet die jungen Teilnehmer des Runden Tischs der Religionen miteinander. Außerdem teilen viele von ihnen mitunter das unangenehme Gefühl, sich für ihren Glauben rechtfertigen zu müssen.

15.05.2018 esz

So bleiben Eltern cool

BAD MARIENBERG. Gelassenheit im Erziehungsalltag – klingt gut, ist aber alles andere als leicht zu erlangen. Vor allem, wenn die Sprösslinge in die Pubertät kommen.

08.05.2018 esz

Der Weg ist frei

Herbornseelbach . Die Kita-Trägerschaft beschäftigt Kirchengemeinden im gesamten Kirchengebiet. Die Arbeitsbelastung für die Kirchenvorstände und Gemeindepfarrer ist immens. Veränderungen sind nötig.

Sonderbeilage bestellen
Wegweiser Glauben – Der zweite Glaubenskurs der Evangelischen Sonntags-Zeitung. Ein Kurs in 50 Kapiteln. Lesen – Wissen – Diskutieren.
Evangelische Sonntags-
  Zeitung kostenlos lesen

Bestellen Sie hier unverbindlich
Ihr Wunsch Probe-Abo.

Medientipp des Tages
Bibelwort des Tages
Losung und Lehrtext für Freitag, 25. Mai 2018
Ein Tag des HERRN der Heerscharen kommt über alles Stolze und Hohe und über alles, was sich erhebt, und es wird niedrig sein. Jesaja 2,12
/Johannes der Täufer sprach:/ Bringt Früchte, die der Umkehr entsprechen! Und fangt nicht an, euch zu sagen: Wir haben Abraham zum Vater. Lukas 3,8
Immer mittendrin
Newsletter

Der gemeinsame Newsletter der EKHN und der Sonntags-Zeitung informiert Sie über aktuelle Themen und Debatten, Ereignisse und Veranstaltungen.

Bestellen Sie ihn hier kostenlos:

to top