Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Regionales

11.06.2019 esz

Esther und Sa Ra Park kehren in ihre Heimat zurück

MAINZ. Gut 16 Jahre lang saßen Esther und Sa Ra Park an der Orgel in Finthen. Hier haben sie viel gelernt – und noch mehr zurückgegeben.

11.06.2019 esz

Jugendliche lernen Umgang mit benachteiligten Kindern

NIEDERNHAUSEN. Bei der Ausbildung von Mitarbeitenden hat das Thema Kinderschutz im Dekanat Rheingau-Taunus einen hohen Stellenwert. Wichtig dabei: Bereits die ersten Warnzeichen erkennen.

11.06.2019 esz

Heidbergkapelle in Sickendorf fertig renoviert

LAUTERBACH. Die Heidbergkapelle im Lauterbacher Stadtteil Sickendorf gilt als architektonisches Kleinod im Vogelsberg. Der Sakralbau ist verknüpft mit der tragischen Geschichte seiner Erbauerin.

11.06.2019 esz

Auf dieser Reise bleibt keiner fremd

Westerburg . Die Angebote der Kirche sind umfassender, als viele denken. Sogar als Reiseveranstalter tritt sie auf. Und macht das richtig gut.

11.06.2019 esz

Stadtdekan plädiert für eine Welt voller Respekt

Frankfurt. Die Herausforderungen, die auf die Kirche zukommen, sind immens. Wie kann sie sich aufstellen als Minderheitenkirche in Frankfurt und Offenbach? Stadtdekan Achim Knecht hat dazu viele Ideen.

06.06.2019 esz

»Komm, sei Gast!«

DARMSTADT. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen organisiert die Nacht der Kirchen in Darmstadt. Mit rund 130 Programmpunkten an 35 Veranstaltungsorten ist es Hessens größtes ökumenisches Kirchenfest und nach Hamburg das zweitgrößte in Deutschland.

06.06.2019 esz

Ein guter Start in Herborn

Herborn. Eigentlich sollte es ein Café für Schüler und Schülerinnen sein. Doch mittlerweile treffen sich einfach alle gerne im Café Zwosieben. Umso besser.

06.06.2019 esz

Die Hoffnung auf ein besseres Leben

Frankfurt. Die Menschen in Eritrea leben und leiden inmitten einer Militärdiktatur. Menschenrechte, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit sind Fremdworte für sie. In Deutschland wissen nur wenige Menschen, was in dem nordostafrikanischen Land vor sich geht und wie schwierig die Lebensbedingungen sind. Dabei stammen viele Flüchtlinge von dort.

06.06.2019 esz

Lesung mit Anspiel über Ursprung der Schöpfung

MAINZ. Zum Thema »Die Schöpfung, ein genialer Plan?« bereitet die ökumenische Theatergruppe Kirchspiel Camerata eine szenische Lesung vor. Zweifel sind willkommen – egal, aus welcher Richtung sie kommen.

06.06.2019 esz

Silberne Ehrennadel für Waltraud und Heinz-Georg Bialonski

OESTRICH-WINKEL. Die Bialonskis sind schon rund 20 Jahre lang für die Kirche aktiv. Dabei ist Waltraud Bialonski erst seit rund drei Jahren Protestantin.

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Artikeln aus den jeweiligen Regionen

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top