Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Regionales

23.07.2019 esz

Frauen unterstützen Migrantinnen bei der Jobsuche «

Frankfur t . Fünf Jahre lang gab es dank Sponsoring »Rückenwind im Job« – nun endet das Mentoring-Projekt der Diakonie. Das gefällt nicht allen.

23.07.2019 esz

Der Kirche ein Gesicht geben

GÜTTERSBACH/OBER-MOSSAU. Südhessen ist ihre Heimat. Auch deswegen ist Pfarrerin Xenia Mai gerne hierher zurückgekehrt. Die ersten Begegnungen mit den Menschen in ihren neuen Kirchengemeinden haben sie in dem Gefühl bestärkt, hier am richtigen Ort zu sein.

23.07.2019 esz

Gottesdienst in Englisch

WIESBADEN. Die Gottesdienste von Rosalind Gnatt vom »English Community Outreach Project« laufen ungewönhlich ab. Das kommt an.

17.07.2019 esz

Lebensraum für kleine Krabbler

ALSFELD. Zuerst mochten die Jugendlichen nicht glauben, dass es im Naherholungsgebiet weniger Insekten gibt als früher. Dann haben sie sich ins Zeug gelegt.

17.07.2019 esz

Für selbstbestimmtes Altern in Würde

WÖRRSTADT/WÖLLSTEIN. Mit neuen Tagespflegeplätzen reagiert die Sozialstation Wörrstadt-Wöllstein auf den steigenden Pflegebedarf

17.07.2019 esz

Positive Seite des Internets

Frankfurt . Das Netzwerk nebenan.de hilft dabei, in der Nachbarschaft Leute kennenzulernen. Und das hat eine hohe soziale Kompetenz.

17.07.2019 esz

Der direkte Draht zu Gott

Westerburg . Rund um den Ort Nister stehen seit kurzem Wegekreuze. Doch es sind keine gewöhnlichen Wegekreuze. Sie zieren Symbole aus der Welt des Internets. Eine Frauengruppe aus Höchstenbach hat sich auf Spurensuche begeben.

16.07.2019 esz

Steuermann der »Arche« geht von Bord

FREIENSTEINAU. Im Jahr 1975 kam Alexander Eifler erstmals nach Nieder-Moos. In den Jahren seither ist viel passiert.

16.07.2019 esz

Keine Taufe ohne Wasser

EPPERTSHAUSEN. Der interaktive Gottesdienst »5015 – Ruf nach mir!« ist ein neues Format und einmalig in der Region. Die Friedensgemeinde Eppertshausen überträgt ihn live ins Internet, verknüpft reale und virtuelle Gemeinde miteinander.

16.07.2019 esz

Ehrenbrief für Peter Ruf

Er macht den Job schon lange, und er macht ihn gerne. Dennoch findet der Präses des Dekanats Kronberg, Peter Ruf, dass das Ehrenamt in der Kirche überstrapaziert ist.

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Artikeln aus den jeweiligen Regionen

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top