Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Regionales

16.04.2019 esz

Nur beten hilft wenig

Frankfurt . Die Maria-Magdalena-Gemeinde Frankfurt hat sich intensiv mit der Situation von Flüchtlingen auseinander gesetzt. Es sei eine sehr berührende Erfahrung gewesen, sagt der Gemeindepfarrer.

16.04.2019 esz

Genauso ist es

Heppenheim . Lachen erwünscht. Das gilt beim Betrachten der Bilder von Künstlerin Ilona Nolte. Zu sehen sind diese gerade in Heppenheim.

16.04.2019 esz

Aus für die Campingseelsorge

Gemünden. Der Erlebnisraum Bibel wird nicht mehr seine Türen öffnen. Dies entschieden die Synodalen des Dekanats Westerburg. Auch für die Urlauber an der Krombachthalsperre ändert sich manches.

15.04.2019 esz

Geld hilft nicht immer

BINGEN. In einer Herberge für Wohnungslose lernen Konfirmandinnen und Konfirmanden, dass Vorurteile nicht angebracht sind. Und sie erkennen, was Armut lindern kann.

15.04.2019 esz

Sie hätte gern mehr gemacht

LAUTERBACH. Ihr Amt als Präses sei schön, aber auch schwierig gewesen, sagt Christa Wachter. Sie spricht über Motivation, Illusion und Schaffensdrang.

09.04.2019 esz

Es tut den Frauen gut

BÜDINGEN. In einer Selbsthilfegruppe haben Frauen einen Weg gefunden, ihre Trauer künstlerisch auszudrücken.

09.04.2019 esz

Beim Frieden suchen Spaß haben

DARMSTADT. Wo hätte dieser Tag unter diesem Motto besser laufen können als in der Friedensgemeinde? Rund 130 Konfirmandinnen und Konfirmanden setzten sich mit der Jahreslosung »Suche Frieden und jage ihm nach« auseinander.

09.04.2019 esz

Religion kann gefährlich sein

MAINZ. Der emeritierte Professor Gerd Theißen hat einen Roman über das Leben und Wirken des Apostels Paulus geschrieben. In der Altmünsterkirche ging er der Frage nach, ob aus dem Fanatiker Saulus wirklich der Versöhner Paulus wurde.

09.04.2019 esz

Puppen mit Botschaft

Frankfurt . Die Künstlerin Ulrike Möntmann stellt klassische Babypuppen her. Auf deren Gesichter hat sie Fotoporträts von drogenabgängigen Frauen projiziert. Alle Puppen haben eine Sprachfunktion in ihren Bäuchen. Werden sie hochgehoben, erklingt in jeder Puppe eine wegweisende Erfahrung aus dem Leben einer Frau.

09.04.2019 esz

Ein Werk ohne Noten – eigentlich

Höhn. An Palmsonntag präsentiert der Chor Vox Humana ein besonderes musikalisches Werk: die Markus-Passion von Bach. Melodieführung und Rhythmik sind für Musiker eine Herausforderung.

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Artikeln aus den jeweiligen Regionen

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top