Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nord-Nassau

Wider die Beliebigkeit

Freiheit

Foto: eöa / Klaus Kordesch»Freiheit ... geschenkt?!«: Das Programmheft zum Themenjahr, das Dekan Andreas Friedrich vorstellt, ist in allen Kirchengemeinden des Dekanats und online auf www.Dekanat-BiG.de zu bekommen.

Das Dekanat Biedenkopf und Gladenbach widmet sich in diesem Jahr dem Thema Freiheit auf unterschiedliche Weise. Zu fest terminierten Veranstaltungen kommen Angebote, die Gemeinden individuell abrufen können.

»F r eiheit ... geschenkt?!« – so heißt das Jahresthema im Dekanat Biedenkopf-Gladenbach. In Vorträgen, Gottesdiensten und einem Glaubenskurs, aber auch bei Seminartagen, Pilgerwanderungen und Exkursionen können sich Interessierte mit den Aspekten des Themas Freiheit auseinandersetzen. Einen Überblick gibt das nun erschienene Programmheft, das in allen 48 Kirchengemeinden des Dekanats und auf der Dekanats-Homepage zu finden ist.

Rund 30 Veranstaltungen

Bereits im Februar geht es los mit den rund 30 Veranstaltungen und Angeboten vor allem für das erste Halbjahr, die das Programmheft vorstellt. Veranstaltungen suchen beispielsweise die Grenzen der Freiheit in der heutigen Gesellschaft, fragen aber auch nach der Freiheit der Frauen in Tansania. »Das Programm zeigt die große Bandbreite an Inhalten, die sich mit dem Freiheitsbegriff verbinden lassen«, sagt Dekan Andreas Friedrich, der das Heft den Pfarrerinnen und Pfarrern vorgestellt hat.

Programm vorgestellt

Für deren Gemeinden und alle Interessierten in den Kommunen des Hinterlands haben die Arbeitsbereiche des Dekanats die vielen Angebote und Veranstaltungen vorbereitet, die das Programmheft auf mehr als 40 Seiten vorstellt. Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dekanats haben das Jahresthema gemeinsam entwickelt.«

Klaus Kordesch

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top