Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nord-Nassau

Krippen in Hülle und Fülle

Weihnachten

Foto: esz/ Gerold ReinstädtlerPortugiesische Krippen aus der Sammlung von Annedore Reinstädtler bilden den Schwerpunkt der Ausstellung.

Lahnau-Waldgirmes. Wer in Weihnachtsstimmung kommen möchte, ist in Waldgirmes richtig. In der Kirche ist zurzeit eine große Krippenausstellung zu sehen.

Eine Krippenausstellung mit weit mehr als 100 Exponaten ist während der Advents- und Weihnachtszeit in der Kirche Waldgirmes, Kirchplatz, zu sehen. Wie in den vergangenen Jahren sind Krippen verschiedener Epochen aus Europa, Afrika, Asien und Südamerika vertreten. Ein Schwerpunkt ist Krippen aus Portugal gewidmet.

Von der Klassik bis zur Moderne

Die Ausstellung hat Annedore Reinstädtler aus Waldgirmes mit einem großen Teil ihrer Sammlung gestaltet. Zu sehen sind auch Objekte, die verschiedene Geschehnisse vor und nach der Geburt Jesu darstellen, wie die Verkündigung, die Herbergssuche in Bethlehem, die Flucht nach Ägypten und die Darstellung Jesu im Tempel. Klassische Krippenszenen wechseln sich dabei mit modernen und auch einigen abstrakten Darstellungen ab. Von Klaus Kordesch

Die Krippenausstellung in der Kirche in Waldgirmes ist immer freitags von 17 bis 21 Uhr und nach allen Gottesdiensten in der Zeit bis zum 30. Dezember geöffnet. Darüber hinaus lassen sich auch weitere Besichtigungen nach Rücksprache mit Annedore Reinstädtler unter den Telefonnummern 0 64 41/6 33 28 oder 01 72/4 12 14 50 vereinbaren. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top