Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Weitere Artikel aus der Region Starkenburg

18.09.2019 esz

Läuft!

GROSS-UMSTADT. Seit Beginn dieses Jahres gibt es das Bewerbercafé in Groß-Umstadt. Die Ehrenamtlichen, die sich hier engagieren, möchten Flüchtlinge durch Arbeit integrieren.

04.09.2019 esz

Smartphone-Entdecker 55plus

FÜRTH. » Es können sich nur diejenigen sicher und selbstbewusst in digitalen Medien bewegen, die sich auskennen«, sagte Tobias-Albers-Heinemann. Der Medienpädagoge im Zentrum Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) stellte das Projekt »Smartphone entdecken« vor. Es wendet sich an die Generation 55plus.

28.08.2019 esz

Benetzen oder Vollbad?

BENSHEIM. Der Bensheimer Badesee hat sich am Sonntagvormittag in einen Taufsee verwandelt. 1200 Gäste, 60 Täuflinge sowie 13 Pfarrerinnen und Pfarrer machten die Taufe zu einem großen Gemeinschaftserlebnis.

14.08.2019 esz

Drei Puppen und gefärbte Kirschkerne

DARMSTADT. Ganz bescheiden waren die Anfänge, als 1844 in einer Lehrerwohnung im alten Rathaus die Kleinkinderbewahranstalt in Bessungen gegründet wurde. 175 Jahre später blickt die Kindertagesstätte der Petrusgemeinde auf eine bewegte und bewegende Geschichte zurück.

08.08.2019 esz

»Suche Frieden und jage ihm nach!«

DARMSTADT. Die Darmstädter Christen haben Hiroshima und Nagasaki im August 1945 im Blick, den Überfall auf Polen und damit den Beginn des Zweiten Weltkrieges vor 80 Jahren und die Brandnacht in Darmstadt vor 75 Jahren. Darmstadts Oberbürgermeister Joachim Partsch (Bündnis 90/Grüne) ist mit von der Partie.

08.08.2019 esz

Zu Hause beweglich bleiben

MICHELSTADT. Immer mehr Menschen werden älter. Sie wünschen sich, dass ihre körperliche und geistige Vitalität möglichst lange erhalten bleibt.

23.07.2019 esz

Stärker vernetzen, schneller reagieren

GROSS-UMSTADT. Die Mehrzahl der Kindertagesstätten im Dekanat Vorderer Odenwald wird vom 1. Januar 2020 an als eine gemeindeübergreifende Trägerschaft, kurz: GüT, betrieben. Dafür soll es auf Dekanatsebene eine Geschäftsführungsstelle und eine halbe Verwaltungsstelle zusätzlich geben. Die Bewerbungsverfahren laufen. In anderen Dekanaten, zum Beispiel im Odenwald oder in Darmstadt-Stadt, gibt es die GüT bereits.

23.07.2019 esz

Der Kirche ein Gesicht geben

GÜTTERSBACH/OBER-MOSSAU. Südhessen ist ihre Heimat. Auch deswegen ist Pfarrerin Xenia Mai gerne hierher zurückgekehrt. Die ersten Begegnungen mit den Menschen in ihren neuen Kirchengemeinden haben sie in dem Gefühl bestärkt, hier am richtigen Ort zu sein.

16.07.2019 esz

Keine Taufe ohne Wasser

EPPERTSHAUSEN. Der interaktive Gottesdienst »5015 – Ruf nach mir!« ist ein neues Format und einmalig in der Region. Die Friedensgemeinde Eppertshausen überträgt ihn live ins Internet, verknüpft reale und virtuelle Gemeinde miteinander.

10.07.2019 esz

Bildhauen inklusiv

MICHELSTADT. Das Diakonische Werk Odenwald ist Träger psychosozialer Beratungs- und Betreuungsangebote und der soziale Dienst der evangelischen Kirche für den Odenwaldkreis. Die Verantwortlichen sind dafür bekannt, besondere Projekte anzubieten. Dieses Mal hat es mit Steinen zu tun.

03.07.2019 esz

Großer Tafelaktionstag

HEPPENHEIM. Kühlauto, Versicherungen, Miete, Strom und Wasser – die Verantwortlichen der Tafeln müssen alles finanzieren. Das ist nicht immer leicht. Aber die Menschen in den Kirchengemeinden helfen, das Geld zusammenzubekommen, so wie jetzt im Weschnitztal und im Überwald an der Bergstraße.

26.06.2019 esz

Begleitetes Wohnen in Gastfamilien

MICHELSTADT/RIMBACH. Mitglied einer Familie sein zu dürfen ist mehr, als ein Zuhause zu haben. Diesem Satz haben sich Mitarbeitende der Diakonischen Werke Odenwald und Bergstraße verschrieben. Denn besonders für psychisch erkrankte Menschen ist es nicht leicht, die individuell richtige Wohnform zu finden, die genügend Rückzugsmöglichkeit ins Private bietet, zugleich aber das Gefühl gibt, ein gleichwertiges Mitglied in der Gemeinschaft zu sein.

18.06.2019 esz

Im Wohnzimmer mit Samuel Koch

DARMSTADT. Hier heiter, da besinnlich – bei der achten Nacht der Kirchen in Darmstadt war für alle etwas dabei. Der langen Kirchennacht mit 35 Veranstaltungsorten ging die Meile der Menschlichkeit mit zwei Dutzend Ständen von Hilfsorganisationen und sozialen Einrichtungen voraus.

06.06.2019 esz

»Komm, sei Gast!«

DARMSTADT. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen organisiert die Nacht der Kirchen in Darmstadt. Mit rund 130 Programmpunkten an 35 Veranstaltungsorten ist es Hessens größtes ökumenisches Kirchenfest und nach Hamburg das zweitgrößte in Deutschland.

05.06.2019 esz

Tauffest am Badesee

BENSHEIM. Das geplante Tauffest des Dekanats Bergstraße am 25. August am Bensheimer Badesee stößt auf Resonanz. Bislang liegen 17 Anmeldungen von Täuflingen vor. Weitere zehn haben bereits Interesse signalisiert. Anmeldungen sind noch bis zum Beginn der hessischen Sommerferien am 1. Juli möglich.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top