Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Forum

Kirchensteuer kein gutes Fundament

Zu: »Kultursteuer«; Evangelische Sonntags-Zeitung Nr. 6 vom 11. Februar 2018.

Ich stimme dem Chefredakteur zu: Weder das mühsame Fund-raising noch die problematische Kirchensteuer sind ein tragfähiges Modell für die Zukunft von zwei Volkskirchen, deren Mitgliederzahl kontinuierlich abnimmt. Ich finde es deshalb sehr verdienstvoll, dass Weissgerber im STAND-PUNKT die Kultursteuer aus südeuropäischen Ländern auch für Deutschland als eine möglicherweise sinnvolle Alternative ins Gespräch gebracht hat. Ich habe das im Mai 1990 – kurz nach der Wiedervereinigung des Landes und der Kirchen! – auch schon einmal versucht. Auf der neunten Tagung der Kirchensynode habe ich damals angeregt, über eine alle verpflichtende Kultursteuer nachzudenken und gegebenenfalls mit der Regierung zu verhandeln. Ich befürchte: Wenn weiterhin nichts geschieht, werden die Kirchen eines nicht so fernen Tages ein finanzielles Desaster erleben, weil die Kirchensteuer abgeschafft und eine Kultursteuer nicht eingerichtet sein wird.

Heinrich Nikolaus Caspary, Pfarrer und Propst i.R.; Seeheim-Jugenheim

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top