Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Neue Texte

»Frische Gebete«

Getty-Images/RawpixelVersunken im Gebet. Was Menschen bewegt, bringen sie vor Gott. Manche formulieren ihre Anliegen selbst, andere greifen auf vorhandene Gebete zurück.

Es ist nicht immer ganz einfach, die passenden Worte für eine Fürbitte, eine Andacht, einen Gottesdienst zu finden. Seit kurzem hilft dabei eine Website.

Ein Gebet ist mehr als eine Wunschliste, es richtet sich direkt an Gott. Was aber bewegt die Menschen, welches Anliegen wollen sie formulieren? Diese Frage ist nicht immer leicht zu beantworten. Ein Team vom Zentrum Verkündigung der hessen-nassauischen Kirche und von Pfarrerinnen und Pfarrern hat sich deshalb daran gemacht, für jeden Sonn- und Feiertag des Kirchenjahres einen Gebetsvorschlag zu erarbeiten. Es sei ihnen wichtig gewesen, »frische Gebete« in einer zeitgemäßen und elementaren Sprache zu schreiben, sagt Projektleiterin Doris Joachim, Referentin für Gottesdienst im Zentrum Verkündigung.

Die Verfasserinnen und Verfasser haben sich einzelne Sonntage mit dem dazugehörigen Wochenspruch, Psalm, Predigt- und Lesetext vorgenommen. Sie haben geschaut, was sie anregt, was sie mit einzelnen Sätzen oder einem Sprachbild verbinden. Ihre Gedanken haben sie schließlich in kurze Sätze gefasst. »Das Gebet wird in dieser kurzen Form intensiver«, erklärt Doris Joachim. Die Ergebnisse der fast einjährigen Arbeit sind zu finden unter www.liturgischer-wegweiser.de. Es gibt auch eine Druckversion.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Ihre Ansprechpartnerin

Renate Haller (rh)
Chefin vom Dienst

Tel.: 069 / 92107-444
E-Mail

to top