Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Auschwitz

Aus der Hölle in den Tod marschiert

Vor 75 Jahren befreite die Rote Armee das KZ Auschwitz. Kurz zuvor trieb die SS Zehntausende KZ-Häftlinge in Todesmärsche, die meisten der ausgemergelten Menschen starben. Die Todesmärsche waren der letzte Massenmord des versinkenden NS-Staates.

epd/akg-images GmbH

Todesmärsche

Frierend in den Tod

Sie wollten ihre Taten vertuschen: Bevor die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz erreichte, zwangen die Nazis den Großteil der Inhaftierten auf Märsche in Richtung Westen. Für viele das Todesurteil.

epd/eastway.de

»Kuhkuschel-Kurse«

Kühe knuddeln

WALDBRÖL. Es ist eine klassische Win-win-Situation: Kühe und Menschen entspannen, wenn sie gemeinsam kuscheln. Das hängt auch mit Hormonen zusammen.

epd/Jörn Neumann

„Die Passion“

Gottschalk als Erzähler beim Live-Event "Die Passion"

Köln. Der Entertainer Thomas Gottschalk (69) wird zu Ostern als Erzähler durch das RTL-Live-Event „Die Passion“ führen. Für die Inszenierung der letzten Tage im Leben von Jesus Christus dient das Zentrum der Stadt Essen als Bühne, wie der Privatsender RTL mitteilte.

picture alliance/Tom Weller/dpa

Bischof Meister

Zwei Konfessionen, eine Gemeinde?

HANNOVER. Der evangelische Landesbischof Ralf Meister aus Hannover hält Kirchengemeinden mit evangelischen und katholischen Christen in der Zukunft für möglich. Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung möchte gerne an den Punkten weiterarbeiten, die bislang die Konfessionen trennen.

epd/Thomas Lohnes

+++  Aktuelle epd-Nachrichten  +++  Aktuelle epd-Nachrichten



Weitere Meldungen

23.01.2020 esz

Nachhaltige Mobilität stärken

NASTÄTTEN. Es klingt banal: Jeder kleine Schritt hilft für eine bessere Umwelt. Wie das konkret gehen kann, war Thema im Gemeindehaus in Nastätten.

20.01.2020 esz

Ausstellung über Türen und ihre Botschaften

MAINZ. »Einfahrt freihalten« hat Karin Weber ihre Fotoausstellung genannt, die derzeit im Gemeindehaus auf der Frankenhöhe zu sehen ist. In ihrem Wohnort Mainz-Hechtsheim zeigt die Architektin und Journalistin Motive, die mit viel Symbolik zum Nachdenken anregen.

20.01.2020 esz

Dekanat Wetterau schließt Kindertagesstätte

FRIEDBERG. Vorausgegangen war eine lange Hängepartie. Die Ankündigung, die Kita in der Wintersteinstraße zu schließen, sorgt dennoch für Aufregung.

20.01.2020 esz

Hoffnungsanker für Menschen in Not

Frankfurt . Rund 14 Anwältinnen und Anwälte engagieren sich im Frankfurter Rechtshilfekomitee für Flüchtlinge. Helmut Bäcker macht dies seit 30 Jahren.

15.01.2020 esz

Trump gegen alle

 

 

»Disruption« ist ein Begriff aus der Wirtschaft, der eine Zeit lang bei jedem Managertreffen durch den Raum schwirrte. Er bedeutet Störung, Erschütterung. Chefs reden...

 

14.01.2020 esz

Skulpturenzyklus und Hör-Performance

DARMSTADT. Zum internationalen Gedenktag an die Opfer des Holocaust erinnern die Bildhauerin Eva-Gesine Wegner und die Darmstädter Andreasgemeinde an die Kinder, die in die erbarmungslose Tötungsmaschine der Nazis gerieten.


Wegweiser Glauben
  hier bestellen
Wegweiser Glauben – Das komplette Magazin jetzt bestellen!
Evangelische Sonntags-
  Zeitung kostenlos lesen

Bestellen Sie hier unverbindlich
Ihr Wunsch Probe-Abo.

Medientipp des Tages
Ihr Terminplaner

Terminplaner zum Download (PDF)

Mit dem Programm Adobe Reader (Werkzeug: Ausfüllen) können Sie eigene Termine eintragen und archivieren.

Newsletter

Der gemeinsame Newsletter der EKHN und der Sonntags-Zeitung informiert Sie über aktuelle Themen und Debatten, Ereignisse und Veranstaltungen.

Bestellen Sie ihn hier kostenlos:

to top