Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Krankenhaus

Zeit und Zuwendung

Sie geben Patienten und Patientinnen die Zuwendung, für die das Pflegepersonal keine Zeit hat. Mit der Pflege selbst haben Grüne Damen und Herren aber nichts zu tun.

GettyImages/Wavebreakmedia

Passionslieder

Oft schwere Texte

Die Passionschoräle aus dem Gesangbuch sprechen eine altertümliche Sprache und gelten vielen inzwischen als unzumutbar. Aber sind sie das wirklich? Ein Plädoyer für den zweiten Blick.

epd/Steffen Schellhorn

Grüne Damen

Sich selbst zurücknehmen

Sie lesen aus der Zeitung vor, haben Zeit für einen Plausch oder holen Kaffee oder ein Eis: Die Grünen Damen und Herren sind die Profis für die kleinen Annehmlichkeiten, die den Aufenthalt im Krankenhaus oder Altenheim ein wenig angenehmer machen.

AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN

Weltwassertag

Große globale Ungleichheiten beim Wasserzugang

Bonn/Genf. Weltweit haben 2,1 Milliarden Menschen nicht durchgängig Zugang zu sauberem Trinkwasser. Dies geht aus dem Weltwasserbericht der Unesco hervor, der in Genf zum Weltwassertag am 22. März vorgestellt wurde.

pixabay / Herbert Hansen

Ökumenischer Gedenkweg

Mehr als 1000 Menschen starben in der Nacht des 22. März 1944

Die Zerstörung der Frankfurter Altstadt jährt sich am 22. März zum 75. Mal.

picture-alliance / Judaica-Sammlung Richter

+++  Aktuelle epd-Nachrichten  +++  Aktuelle epd-Nachrichten

Weitere Meldungen

20.03.2019 esz

»Auf Wiedersehen in der Altersarmut«

HEPPENHEIM. Die Angst der Deutschen vor Altersarmut steigt. Obwohl es den aktuellen Rentnern so gut geht wie keiner Generation vorher, kommen viele Ruheständler finanziell nur mit Ach und Krach über die Runden. Weit über zehn Millionen von ihnen müssen mit Renten von 900 Euro und weniger auskommen. Wer nur seine Rente hat, bekommt in teuren Ballungsgebieten finanzielle Schwierigkeiten. Das trifft besonders Frauen.

20.03.2019 esz

Das Herz hat gesiegt

Gladenbach. Vom Religionspädagogischen Institut ins Gemeindepfarramt. Meist läuft der Karriereweg umgekehrt als bei Matthias Ullrich.

19.03.2019 esz

Heimat ist ein individueller Ort

KARBEN. Heimat ist ein Ort oder eine Gemeinschaft, an dem oder in der man sich geborgen fühlt. Aber der Theatergottesdienst in Klein-Karben zeigt, dass der Begriff auch eine dunkle Seite hat.

19.03.2019 esz

Kein Konfirmand muss mehr treten

STADECKEN-ELSHEIM. Dekanatskantor Norbert Gubelius erklärt in Elsheim Kindern und Jugendlichen, wie eine Orgel funktioniert. Dazu hat er sich einen originellen Trick ausgedacht.

19.03.2019 esz

Volltreffer ins Epizentrum der Angst

WIESBADEN. »Mo und die Arier« heißt das Buch Mo Asumangs. Darin beschreibt sie, wie man am besten mit Neonazis, Menschenfeinden oder dem Rassismus des Alltags umgeht.

12.03.2019 esz

Ein wichtiger Helfer in der Not

RODGAU . Das Dekanat Rodgau, die Kirchengemeinde Nieder-Roden und viele weitere Gemeinden des Kirchenkreises haben den »Springerpfarrer« Ralf Feilen verabschiedet. Als Vertreter bei Vakanzen und mit seinen zahlreichen geistlichen Angeboten hatte Feilen in fast vier Jahren neue Akzente rund um den Rodgau gesetzt.

12.03.2019 esz

Der Mann, der widerstand

Greifenstein. Der Greifensteiner Musikproduzent und Liedermacher Siegfried Fietz sowie der Frankfurter Theologe Helwig Wegner-Nord zeichnen ein bewegendes Porträt des ersten Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Martin Niemöller.

12.03.2019 esz

Tolle Zeit

WORMS. Das 2017 geschlossene Jugendzentrum Kanal 70 soll wieder öffnen. Daran arbeitet Pfarrer Axel Held seit Monaten. Nun soll ein Benefizkonzert im Chateau Schembs das Spendenkonto weiter füllen.

07.03.2019 esz

Ein Stück Jakobsweg in Wiesbaden

WIESBADEN. Pilgern liegt im Trend. Wer vor oder nach seiner Reise noch einmal Pilgerluft schnappen möchte, kann sich eine Ausstellung in der »Schwalbe 6« ansehen.

06.03.2019 esz

Ein fabelhafter Mann

Frankfurt . Rainer Schmidt wurde ohne Unterarme und ohne Hände geboren. Er erlebe Dinge, die sonst kein Mensch erlebe. »Mein Leben ist Kabarett«, sagt er.

Wegweiser Glauben
  hier bestellen
Wegweiser Glauben – Das komplette Magazin jetzt bestellen!
Evangelische Sonntags-
  Zeitung kostenlos lesen

Bestellen Sie hier unverbindlich
Ihr Wunsch Probe-Abo.

Medientipp des Tages
Bibelwort des Tages
Losung und Lehrtext für Samstag, 23. März 2019
Du leitest mich nach deinem Rat und nimmst mich am Ende mit Ehren an. Psalm 73,24
/Paulus schreibt:/ Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe Glauben gehalten; hinfort liegt für mich bereit die Krone der Gerechtigkeit, die mir der Herr, der gerechte Richter, an jenem Tag geben wird. 2. Timotheus 4,7-8
Immer mittendrin
Newsletter

Der gemeinsame Newsletter der EKHN und der Sonntags-Zeitung informiert Sie über aktuelle Themen und Debatten, Ereignisse und Veranstaltungen.

Bestellen Sie ihn hier kostenlos:

Ihr Terminplaner

Terminplaner zum Download (PDF)

Mit dem Programm Adobe Reader (Werkzeug: Ausfüllen) können Sie eigene Termine eintragen und archivieren.

to top