Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Petition

Kirche will Tempolimit

MAGDEBURG. Ein allgemeines Tempolimit auf deutschen Autobahnen wird immer wieder diskutiert. Nun schreitet die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland zur Tat.

dpa/Marius Becker

Antisemitismus

Alarmierende Geschichtsvergessenheit

BERLIN. Mehr als sieben Jahrzehnte nach dem Ende des Nationalsozialismus sehen sich Juden in Deutschland vermehrt mit Angriffen konfrontiert. »Antisemitismus ist salonfähiger geworden«, sagt der Beauftragte für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen den Antisemitismus, Felix Klein. Im Gespräch mit Corinna Buschow und Markus Geiler vom Evangelischen Pressedienst (epd) fordert er Änderungen im Schulunterricht und formuliert den 3-D-Test.

epd/Christian Ditsch

Weltverfolgungsindex

Open Doors: Wachsende Unterdrückung von Christen in China

Nordkorea belegt Platz eins auf dem Weltverfolgungsindex von Open Doors. Es folgen Afghanistan, Somalia und Libyen. Der jährlich veröffentlichte Index listet die 50 Staaten mit der laut Hilfswerk schlimmsten Christenverfolgung auf.

picture alliance/Pacific Press Agency

Drohende Spaltung

Was wird aus der orthodoxen Kirche?

Seit dem 6. Januar gibt es eine neue orthodoxe Kirche – auf dem Territorium der Ukraine. Ihr Status ist noch unklar. Das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel zählt sie als 15. der sogenannten autokephalen, sich selbst regierenden Kirchen. Das Patriarchat von Moskau erkennt diese Unabhängigkeit nicht an.

dpa/Mykola Lazarenko

Nationalsozialismus

Abstiegsängste der Akademiker

Martin Göllnitz hat am Beispiel der Uni Kiel untersucht, was Studenten zu Unterstützern der Nationalsozialisten gemacht hat. Für diese Arbeit hat der Mainzer Historiker den Fakultätenpreis der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft des Jahres 2018 sowie den Wissenschaftspreis der Bürgerstiftung Schleswig-Holsteinische Gedenkstätten erhalten. Im Gespräch mit Nils Sandrisser erklärt er, welche Gruppen besonders anfällig für radikale Rhetorik waren und heute noch sind.

dpa/Süddeutsche Zeitung Photo

+++  Aktuelle epd-Nachrichten  +++  Aktuelle epd-Nachrichten

Weitere Meldungen

16.01.2019 esz

Vom Tellerwäscher zum Nicht-Millionär

MAINZ. In 80 Tagen um die Welt? Christopher Schacht war beinahe 20-mal so lange unterwegs. Sein Buch darüber wurde zum Bestseller.

15.01.2019 esz

Gott heißt nur anders

BAD NAUHEIM. An den Beruflichen Schulen am Gradierwerk erreicht Johannes Hoeltz künftig eine Zielgruppe, die in der Kirche sonst fast völlig fehlt.

14.01.2019 esz

100 Mützen gegen das Frieren

WIESBADEN. In diesen kalten Tagen ist jeder froh über eine warme Mütze und einen dicken Schal. Zwei Rentnerinnen aus Wiesbaden wollen, dass auch obdachlose Menschen nicht frieren müssen.

10.01.2019 esz

Leise rieselt der Staub

DARMSTADT. Seit Monaten diskutiert das Expertengremium Aktiver Schallschutz mit Betroffenen über die Änderung der Flugroute »AMTIX kurz«. Um die Stadtteile Arheilgen und Kranichstein vom Fluglärm zu entlasten, sollen die Flieger über das weiter nördlich liegende Wixhausen donnern.

10.01.2019 esz

»100 Prozent frei bin ich nicht«

Frankfurt . Sie blieben körperlich unversehrt, doch ihre Seelen sind bis heute verletzt. Ihre Schicksale haben hochbetagte Juden einem Filmemacher erzählt unter Tränen der Freude und der Trauer.

10.01.2019 esz

Peter Wagner wechselt nach Runkel

Runkel. Peter Wagner ist neuer regionaler Öffentlichkeitsbeauftragter im Dekanat Runkel.

09.01.2019 esz

Tüll statt Talar

MAINZ. Normalerweise trägt Lisa Maria Gapp als baldige Pfarrerin dazu bei, Brautpaaren den schönsten Tag ihres Lebens zu bereiten. Jetzt tauscht die 28-Jährige die Rollen.

08.01.2019 esz

Abwechslung im Einerlei

BAD NAUHEIM/ROSBACH. Als Ernst Hebener vor acht Jahren in Rente ging, suchte er eine Beschäftigung, die Sinn ergibt, und fand den Besuchsdienst. Pfarrer Ernst Rohleder warnt allerdings vor unrealistischen Erwartungen an sich selbst.

08.01.2019 esz

»Gewalt hat eine Geschichte«

OPPENHEIM. Eine neue Gedenkkultur zu den Pogromen von 1938 ist das Ziel des Projektes »Gewalt hat eine Geschichte«. Doch die beteiligten Schülerinnen und Schüler blicken nicht nur zurück.

08.01.2019 esz

Workshops und Reisen für junge Leute

Selters. Angebote für junge Leute bietet das Dekanat Westerwald in großer vielfalt.

Wegweiser Glauben
  hier bestellen
Wegweiser Glauben – Das komplette Magazin jetzt bestellen!
Evangelische Sonntags-
  Zeitung kostenlos lesen

Bestellen Sie hier unverbindlich
Ihr Wunsch Probe-Abo.

Medientipp des Tages
Bibelwort des Tages
Losung und Lehrtext für Dienstag, 22. Januar 2019
Wenn du dich bekehrst zu dem HERRN, deinem Gott, wird er deine Gefangenschaft wenden und sich deiner erbarmen. 5. Mose 30,2.3
Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch. Reinigt die Hände, ihr Sünder, und heiligt eure Herzen, ihr Wankelmütigen. Jakobus 4,8-9
Ihr Terminplaner

Der nützliche Jahresplaner für 2019 ist in gedruckter Version erhältlich oder steht hier zum Download bereit. Mit dem Programm Adobe Reader (Werkzeug: Ausfüllen) können Sie eigene Termine eintragen und archivieren.
Download des Tafelkalenders (PDF)

Immer mittendrin
Newsletter

Der gemeinsame Newsletter der EKHN und der Sonntags-Zeitung informiert Sie über aktuelle Themen und Debatten, Ereignisse und Veranstaltungen.

Bestellen Sie ihn hier kostenlos:

to top