Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nachrichten

14.08.2019 esz-rh

Verbale Attacken

Nicht nur Politiker, Verwaltungsmitarbeiter oder Polizeibeamte sind immer häufiger Anfeindungen ausgesetzt. Auch in den Kirchen ist das Phänomen angekommen. Insbesondere kirchliche Positionen zur Flüchtlingspolitik führen zu verbalen Ausrastern.

14.08.2019 esz-rh

Pastoren für Waffenkontrolle

WASHINGTON. Nachdem an einem einzigen Tag in den USA zwei Männer mehr als 30 Menschen erschossen haben, melden sich dort nun die Kirchen zu Wort. Teilweise fordern sie Rechenschaft von Politikern, die nichts gegen Schusswaffengewalt unternehmen.

07.08.2019 esz

Friedhof mit toten Bäumen

STAHNSDORF. Wildromantische Parkanlage mit Holzkirche, Mausoleen und Gräbern: Der Stahnsdorfer Südwestkirchhof bei Berlin gilt als einzigartiges Landschaftsdenkmal. Nun bedroht ihn der Klimawandel.

07.08.2019 esz

Läuten per Lautsprecher

RÜLZHEIM. Die Kirche im 8000-Einwohner-Ort Rülzheim hat keinen Turm und daher auch keine Glocken. Das Presbyterium liebäugelt nun mit einem elektronischen Geläut. Damit wäre die Gemeinde in der Südpfalz eine Ausnahme in Deutschland.

31.07.2019 esz

Meister der frommen Gassenhauer

RIMBACH. Liedermacher oder Rockpfarrer – Clemens Bittlinger kann mit beiden Zuschreibungen leben. Das Lied des Musikers »Aufstehn, aufeinander zugehn…« hat Kultstatus. Im Gespräch verrät er, zu welchem Anlass er es komponiert hat.

31.07.2019 esz

Humanitäres Desaster in Idlib

GAZIANTEP. Explosionen, Trümmer, abgebrannte Felder: Seit Wochen wird die syrische Region Idlib bombardiert. Die Welthungerhilfe versucht dennoch, den Bedürftigen Lebensmittel, Kleidung und Hygieneartikel zukommen zu lassen.

25.07.2019 esz

«Brot für die Welt» fordert Rechtsstatus für Klimaflüchtlinge

Dürren, Überschwemmungen, Wirbelstürme - der Klimawandel macht sich vielerorts mit Wetterextremen bemerkbar. Wer bei solchen Katastrophen in ein anderes Land flieht, braucht besseren Schutz, fordert «Brot für die Welt».

24.07.2019 esz-rh

Judenfeindliche »Hep-Hep-Unruhen«

WÜRZBURG. Im August 1819 brach das erste antijüdische Pogrom der neueren Geschichte aus: die »Hep-Hep-Verfolgungen« breiteten sich im Deutschen Bund aus. Angefangen haben sie in Würzburg.

19.07.2019 esz-rh

Kirchen verlieren Mitglieder

Bei beiden großen christlichen Kirchen hält der Mitgliederschwund an. Die Zahl der Austritte ist sogar gestiegen.

16.07.2019 esz-rh

Maria Magdalena – unterschätzte Zeugin

Heilige, Sünderin, Apostelin, Geliebte, Auferstehungszeugin, Prostituierte. Maria Magdalena hat viele Beinamen. Die Bibel verrät nur wenige Details über das Leben der Jüngerin. Dennoch ist sie eine der wichtigsten Frauen im Leben Jesu. Am 22. Juli gedenken ihr Christen weltweit.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Evangelische Sonntags-
  Zeitung kostenlos lesen

Bestellen Sie hier unverbindlich
Ihr Wunsch Probe-Abo.

Medientipp des Tages
Themenhefte
Zu den Themenheften
to top