Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Beate Hofmann

Hessens erste Bischöfin

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte bekommt die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck eine Bischöfin. Beate Hofmann ist die erste Bischöfin in Hessen überhaupt

epd / Andreas FischerBeate Hofmann (l.), und Annegret Puttkammer aus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Hofgeismar. Beate Hofmann wird neue Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW). Die 55jährige Professorin für Diakoniewissenschaft an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel wurde am Donnerstag in Hofgeismar von den Mitgliedern der EKKW-Synode mit 78 Stimmen im zweiten Wahlgang als Nachfolgerin von Bischof Martin Hein gewählt.

Ihre Mitbewerberin, die Herborner Pröpstin Annegret Puttkammer, hatte ihre Kandidatur zurückgezogen, nachdem sie im ersten Wahlgang lediglich 25 Stimmen erhalten hatte. Hofmann hatte hier 56 Stimmen erreicht und die erforderliche Zweidrittelmehrheit (58 Stimmen) der 86 Wahlberechtigten damit nur knapp verfehlt.

Die Einführung der neuen Bischöfin und die Verabschiedung von Bischof Martin Hein, der in den Ruhestand tritt, ist für den 30. September in Kassel vorgesehen. epd

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top